Infos

Über mich / mein Real Life
Hi, ich bin der Typ hinter dieser Website. Mein Name ist Lutz und ich wurde im August ’84 in Schweinfurt geboren. Seit 1990 wohne ich allerdings in und um Hamburg wo ich auch meine Ausbildung zum Informationselektroniker (Fachrichtung Geräte und Systemtechnik) abgeschlossen habe. Zwischenzeitlich bin ich durch diverse Berufe gewechselt und habe unter anderem als Elektriker, System Administrator, Verkäufer im Einzelhandel sowie PC/Notebook Techniker gearbeitet. Aktuell bin ich im Backoffice einer Telekommunikationsfirma tätig und kümmere ich um die Sorgen und Nöte der DSL Reseller. In meiner Freizeit programmiere ich Backends für Websites in PHP/SQL, kümmere mich um kleinere Designaufträge oder schreibe mal wieder das ein oder andere Addon für World of Warcraft.

Online Leben
Ich bin ein Gamer seit ich damals das erste Mal vor einem PC gesessen habe. Angefangen hat alles mit Sokoban, PacMan und Tetris (davon sogar so eine 3D Variante, dessen Namen ich vergessen hab). In meiner Jugend ging es dann natürlich mit Doom, Quake und später Counter-Strike weiter. Zu CS 1.6 Zeiten und nachdem ich mich durch einige Clans gearbeitet hatte konnten wir in der ESL (inzwischen ESPL) den Rang 64 (DE) für uns verbuchen.
Nachdem ich mehr oder weniger Zeitgleich mit dem Beginn meiner Ausbildung angefangen hatte das MMORPG „Ragnarok Online“ zu spielen war das „professionelle“ FPS Genre für mich auch gestorben. In Ragnarok gab es dank War of Emperium und später auch Battleground genügend Möglichkeiten sich mit anderen Spielern zu messen. 5 Jahre später, nachdem dieses Spiel viel an Reiz verloren hatte, verkaufte ich all meine inGame Währung und schloss mich den Spielern eines weiteren MMORPG an: World of Warcraft.
In World of Warcraft gab es lange genug Raids und Arena-Spiele um mich bei Laune zu halten, aber nachdem mit dem Addon „Mists of Pandaria“ mal wieder alle Klassen, Skills und Talente komplett überarbeitet wurden war es für mich Zeit eine Pause einzulegen. Anders als bei Ragnarok habe ich aber meinen Account nicht an Freunde verschenkt sondern einfach nur auf Eis gelegt und ihn zum folgenden „Warlords of Draenor“ Addon wieder aktiviert. Aktuell bin ich dort auch während „Legion“ wieder anzutreffen.
Während meiner Pause in World of Warcraft war ich natürlich nicht untätig und habe mich anderen Spielen wie AION oder TERA gewidmet. Auch in League of Legends habe ich vorbei geschaut und bin dort auch heute noch anzutreffen, wenn auch nicht mehr so häufig wie noch vor einigen Monaten. LoL war nicht mein erstes MOBA, aber es hat mir wesentlich mehr Spaß gemacht als DOTA2 oder Smite. Ich bin sicherlich kein Pro (Silver I war glaub ich mein bester Rank) aber mir ist das competetive PvP auch nicht mehr so wichtig wie es zu meiner Counter-Strike Zeit damals war.

Gamertags / Namen:
Aion: Blackbird, Isheria @ EU-Balder
Tera: Shidoku @ INT-Killian
WoW: Blackbìrd @ EU-Thrall
LoL: Blackbírd @ EU-West
EVE: Shark5060, Kerrigan Blackbird, Katarina Blackbird
Steam: Shark5060
Battle.net: Blackbird#2674

Diese Website
Eigentlich habe ich shark5060.net damals registriert um einige (seltene) Downloads für Freunde auf einem Fleck zur Verfügung zu stellen. Danach wurde daraus eine Platzhalterseite für ein Forum und wenig später ein Blog. Letzteres ist sie heute noch, zumindest im Vordergrund und auch wenn ich sicherlich einer des faulsten und unzuverlässigsten Blogger bin die es gibt. Aktuell schreibe ich ein wenig über mein Privatleben aber hauptsächlich über Projekte wie meinen PC, oder diverse Spiele die ich gerade zocke.

Was es sonst noch zu sagen gibt
Sofern ihr Interesse habt, gibt es auf meinem YouTube Channel einige Videos meiner aktuellen WoW Gilde zu sehen. Ebenso einige Aufnahmen anderer Spiele. In Zukunft werde ich wohl auch noch alte Ragnaok Online WoE Videos hochladen, da sich YouTube inzwischen mit der GEMA einigen konnte und nicht mehr alles in Deutschland gesperrt wird, sofern nicht freie Musik vorhanden ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.